en  fr  de

Fertigkeiten                  Zur Version mit Zeichenkonventionen

S 1 - Beobachten können oder analysieren können

S 1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Sprachliche Elemente oder kulturelle Phänomene in mehr oder weniger vertrauten Sprachen oder Kulturen beobachten oder analysieren können

Subdeskriptoren anzeigen

S 1.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Beobachtungs- oder Analyseverfahren beherrschen oder anwenden können (z.B. in einzelne Elemente segmentieren können, die einzelnen Elemente klassifizieren können oder die einzelnen Elemente in Beziehung setzen können)
S 1.1.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Eine induktive Methode zum Analysieren linguistischer oder kultureller Merkmale beherrschen
S 1.1.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Hypothesen zur Analyse linguistischer oder kulturelle Merkmale formulieren können
S 1.1.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceSich auf eine bereits bekannte Sprache oder Kultur stützen können, um Verfahren zur Analyse einer anderen Sprache oder Kultur auszuarbeiten
S 1.1.4 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Sich auf die simultane Beobachtung verschiedener Sprachen oder Kulturen stützen können, um Hypothesen zur Analyse von Phänomenen einer bestimmten Sprache oder Kultur aufzustellen

 

 

S 1.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceL Laute (in wenig bekannten oder fremden Sprachen) beobachten oder analysieren können
S 1.2.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Sprachproduktionen in verschiedenen Sprachen aufmerksam oder gezielt zuhören können
S 1.2.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Laute (oder Phoneme) trennen können
S 1.2.3 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Silben trennen oder segmentieren können
S 1.2.4 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Ein phonologisches System analysieren können (die Spracheinheiten trennen können, sie klassifizieren können usw.)

 

 

S 1.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Schreibweisen (in wenig bekannten oder fremden Sprachen) beobachten oder analysieren können
S 1.3.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceGraphische Einheiten trennen können (z.B. Sätze, Wörter oder kleinste Spracheinheiten)
S 1.3.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceGegebenenfalls Korrespondenzen zwischen dem Schrift- und dem Lautbild herstellen können
S 1.3.2.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceEinen Text in einer nicht vertrauten Schrift entziffern können, nachdem man ihn in Spracheinheiten zerlegt hat und Korrespondenzen zwischen dem Schrift- und dem Lautbild hergestellt worden sind

 

 

S 1.4 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Syntaktische und / oder morphologische Strukturen beobachten oder analysieren können
S 1.4.1 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceEin zusammengesetztes Wort zerlegen können
S 1.4.2 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceEine syntaktische Struktur in einer unbekannten Sprache ausgehend von regelmäßigen strukturellen Elementen trotz variierender Lexik analysieren können
S 1.4.3 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Die Bedeutung einer Äußerung in einer wenig bekannten oder fremden Sprache durch das Identifizieren von Wörtern und durch das Analysieren von syntaktischen oder morphosyntaktischen Strukturen zumindest teilweise erfassen können

 

 

S 1.5 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Pragmatische Funktionen in einer wenig bekannten oder wenig vertrauten Sprache in einer unbekannten oder nicht vertrauten Sprache analysieren können
S 1.5.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Das Verhältnis zwischen pragmatischen Formen und Funktionen (oder auchSprechakte) analysieren können
S 1.5.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Das Verhältnis zwischen Formen und Kontext oder Situation analysieren können
S 1.5.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDas Verhältnis zwischen Formen und Interaktion analysieren können

 

 

S 1.6 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Plurilinguale oder in plurilingualen Situationen auftretende kommunikative Repertoires analysieren können

 

 

S 1.7 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Den kulturellen Ursprung von Kommunikationsvarianten analysieren können
S 1.7.1 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Kulturell bedingte Missverständnisse analysieren können
S 1.7.2 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Interpretationsschemata (Stereotypisierungsschemata) analysieren können .

 


S 1.8 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceDen kulturellen Ursprung gewisser Verhaltensweisen analysieren können


S 1.9 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceGewisse gesellschaftliche soziale Phänomene als Folge kultureller Unterschiede analysieren können


S 1.10 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Ein Interpretationssystem zum Erfassen der besonderen Merkmale einer Kultur entwickelnkönnen (z.B. Bedeutungen, Überzeugungen oder Anschauungen, kulturelle Praxen usw.)
schließen

S 2 - Identifizieren können oder erkennen können

 

S 2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceSprachliche Elemente oder kulturelle Phänomene in mehr oder weniger vertrauten Sprachen oder Kulturen identifizieren (oder erkennen) können

Subdeskriptoren anzeigen

S 2.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Lautbilder identifizieren (oder erkennen) können (oder auditiv erkennen können)
S 2.1.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Einfache phonetische Elemente (Laute) identifizieren (oder erkennen) können
S 2.1.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Prosodische Elemente identifizieren (oder erkennen) können
S 2.1.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Ein gehörtes Morphem oder Wort identifizieren (oder erkennen) können

 

 

S 2.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Graphische Formen identifizieren (oder erkennen) können
S 2.2.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Elementare graphische Zeichen (z.B. Buchstaben, Ideogramme, Zeichensetzung usw.) identifizieren (oder erkennen) können
S 2.2.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Ein geschriebenes Morphem oder Wort in einer mehr oder weniger vertrauten Sprache identifizieren (oder erkennen) können

 

 

S 2.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Wörter unterschiedlicher Herkunft auf der Grundlage verschiedener sprachlicher Indizien identifizieren (oder erkennen) können
S 2.3.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Lehnwörter, Internationalismen oder Regionalismen identifizieren (oder erkennen) können

 

 

S 2.4 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Grammatikalische Kategorien, Funktionen oder Merkmale identifizieren (oder erkennen) können (z.B. Artikel, Possessivpronomen, Genus, Tempus, Plural usw.)

 

 

S 2.5 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceSprachen auf der Basis sprachlicher Formen identifizieren können
S 2.5.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceSprachen auf der Basis von phonetischen Merkmalen identifizieren können
S 2.5.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceSprachen auf der Basis von graphischen Merkmalen identifizieren können
S 2.5.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Sprachen auf der Basis von bekannten Wörtern oder Ausdrücken identifizieren können
S 2.5.4 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceSprachen auf der Basis von grammatikalischen Merkmalen identifizieren können

 

 

S 2.6 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourcePragmatische Funktionen identifizieren können

 

 

S 2.7 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDiskurstypen identifizieren können

 

 

S 2.8 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceKulturelle Besonderheiten, Bezüge oder Merkmale identifizieren (oder erkennen) können
S 2.8.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Kulturelle Besonderheiten, Bezüge oder Merkmale seiner Mitschüler oder der Mitglieder einer Gruppe identifizieren (oder erkennen) können
S 2.8.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Kultureigene Besonderheiten, Bezüge oder Merkmale identifizieren (oder erkennen) können

 

S 2.9 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceAuf kulturellen Unterschieden basierende kommunikative Varianten °identifizieren [erkennen]° können
S 2.9.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDie Gefahr der auf Unterschiede in der Kommunikationskultur zurückzuführenden Missverständnisse erkennen können

 

S 2.10 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceBesondere mit kulturellen Unterschieden verbundene Verhaltensweisen identifizieren (oder erkennen) können

S 2.11 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceKulturbedingte Vorurteile identifizieren (oder erkennen) können
schließen

S 3 - Vergleichen können

 

S 3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceSprachliche oder kulturelle Phänomene verschiedener Sprachen oder Kulturen vergleichen können (oder die sprachliche oder kulturelle Nähe und Distanz wahrnehmen können)

Subdeskriptoren anzeigen

S 3.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Methoden des Vergleichs beherrschen
S 3.1.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Ähnlichkeiten und Unterschieden zwischen Sprachen oder Kulturen durch Beobachtung, Analyse oder Identifikation herausarbeiten können
S 3.1.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Hypothesen zur sprachlichen oder kulturellen Nähe oder Distanz aufstellen können
S 3.1.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Eine Vielzahl von Kriterien anwenden können, um die sprachliche oder kulturelle Nähe oder Distanz zu erkennen

 

 

S 3.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDie lautliche Nähe und Distanz wahrnehmen können (oder Beim Hören unterscheiden können)
S 3.2.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDie Nähe und Distanz zwischen einfachen phonetischen Elementen (oder Lauten) wahrnehmen können
S 3.2.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Die Nähe und Distanz zwischen prosodischen Elementen wahrnehmen können
S 3.2.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDie Nähe und Distanz zwischen auditiv wahrgenommenen Elementen in der Größenordnung eines Morphems oder eines Wortes wahrnehmen können
S 3.2.4 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Sprachen beim Hören vergleichen können

 

 

S 3.3 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceDie graphische Nähe und Distanz wahrnehmen können
S 3.3.1 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceDie Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen schriftlichen Zeichen wahrnehmen können
S 3.3.2 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Die Nähe und Distanz zwischen geschriebenen Elementen in der Größenordnung eines Morphems oder eines Wortes wahrnehmen können
S 3.3.3 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource In zwei oder mehreren Sprachen verwendete Schreibweisen vergleichen können

 

 

S 3.4 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Die lexikalische Nähe wahrnehmen können
S 3.4.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDie direkte sprachliche lexikalische Nähe wahrnehmen können
S 3.4.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Die indirekte lexikalische Nähe wahrnehmen können (d.h. ausgehend von der Nähe zwischen Begriffen aus derselben Wortfamilien in einer der Sprachen)
S 3.4.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDie Form der Lehnwörter mit der Form der Ursprungswörter vergleichen können

 

 

S 3.5 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Eine allgemeine Ähnlichkeit zwischen zwei oder mehreren Sprachen wahrnehmen können
S 3.5.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceHypothesen zur möglichen Verwandtschaft von Sprachen auf der Grundlage von Ähnlichkeiten formulieren können

 

 

S 3.6 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Beziehungen zwischen Sprachen im Hinblick auf deren Phonetik und Graphie vergleichen können

 

 

S 3.7 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDas Funktionieren von Grammatik verschiedener Sprachen vergleichen können
S 3.7.1 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceSatzstrukturen verschiedener Sprachen vergleichen können

 

 

S 3.8 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Die grammatischen Funktionen verschiedener Sprachen vergleichen können

 

 

S 3.9 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Kommunikative Kulturen vergleichen können
S 3.9.1 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Die Diskurstypen verschiedener Sprachen vergleichen können
S 3.9.1.1 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Die in der eigenen Sprache verfügbaren Diskurstypen mit den Diskurstypen vergleichen können, die in einer anderen Sprache benutzt werden
S 3.9.2 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceDas in verschiedenen Sprachen und Kulturen benutzte kommunikative Repertoire vergleichen können
S 3.9.2.1 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Das eigene Sprachverhalten mit dem der Sprecher anderer Sprachen vergleichen können
S 3.9.2.2. Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Andere nonverbale Kommunikationspraxen mit den eigenen vergleichen können

 

 

S 3.10 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceKulturelle Phänomene vergleichen können (oder kulturelle Nähe oder Distanz wahrnehmen können)
S 3.10.1 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Eine Kriterienvielfalt anwenden können, um kulturelle Nähe oder Distanz zu erkennen
S 3.10.2 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Einige Unterschiede und Ähnlichkeiten, die verschiedene Bereiche des sozialen Lebens betreffen, wahrnehmen können ( z.B. Lebensbedingungen, Berufsleben, Vereinsleben, Beziehung zur Umwelt usw.)
S 3.10.3 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Die kulturbedingten Inhalte oder Konnotationen vergleichen können (z.B. die Zeitkonzeptionen vergleichen usw.)
S 3.10.4 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceVerschiedene kulturelle Praxen vergleichen können
S 3.10.5 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Material oder Ereignisse einer anderen Kultur zu Material oder Ereignissen der eigenen Kultur in Beziehung setzen können

 

schließen

S 4 - Über Sprachen und Kulturen sprechen können

 

S 4 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceMit anderen über bestimmte Aspekte der eigenen Sprache, der eigenen Kultur, anderer Sprachen oder anderer Kulturen sprechen können ; Anderen bestimmte Aspekte der eigenen Sprache, der eigenen Kultur, anderer Sprachen oder anderer Kulturen erklären können

Subdeskriptoren anzeigen

S 4.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceEin Erklärungsgefüge aufbauen können, das an einen ausländischen Gesprächspartner angepasst ist und einen Sachverhalt der eigenen Kultur betrifft oder das an einen Gesprächspartner der eigenen Kultur angepasst ist und einen Sachverhalt aus einer anderen Kultur betrifft
S 4.1.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceÜber kulturelle Vorurteile sprechen können

 

 

S 4.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceMissverständnisse zum Ausdrück bringen oder erklären können

 

 

S 4.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceSeine eigenen Sprachenkenntnisse zum Ausdruck bringen können

 

 

S 4.4 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Zugunsten der kulturellen Diversität (z.B. Vor- und Nachteile, Schwierigkeiten usw.) argumentieren können und sich eine eigene Meinung zu diesem Thema bilden können

 

schließen

S5 - Das Wissen aus einer Sprache nutzen können, um eine andere Sprache zu verstehen oder eine andere Sprache produktiv zu verwenden

 

S5 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceDie in einer Sprache verfügbaren Kenntnisse und Fertigkeiten für Handlungen des Sprachverstehens oder der Sprachproduktion in einer anderen Sprache nutzen können

Subdeskriptoren anzeigen

S5.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Einen Komplex von zwischensprachlichen Hypothesen oder eine Hypothesengrammatik) aufstellen können, die vorhandene oder nicht vorhandene Korrespondenzen betreffen

 

 

S5.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Transferbasen identifizieren können (d.h. ein sprachliches Element, das einen interlingualen (zwischen den Sprachen) oder intralingualen (innerhalb einer Sprache) Transfer ermöglicht)
S5.2.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Die Transferbasen der Zielsprache mit denjenigen der mental aktivierten Sprachen (d.h. deren Elemente dem Sprachverwendenden bei der Bearbeitung einer Aufgabe bewusst werden) vergleichen können

 

 

S5.3 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Interlingualen Transfer von einer bekannten in eine nicht vertraute Sprache durchführen können (z.B. Identifikationstransfer (d.h. Bezug zwischen einem identifizierten Element in der vertrauten Sprache und einem zu identifizierenden Element in einer nicht vertrauten Sprache) oder Produktionstransfer (d.h. Sprachproduktion in einer nicht vertrauten Sprache)) von einer bekannten in eine nicht vertraute Sprache durchführen können
S5.3.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Einen Formtransfer durchführen können (oder den Transfer auslösen können) infolge von interphonologischen und intergraphemischen Merkmalen oder Regularitäten und Divergenzen
S5.3.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Einen Inhaltstransfer (semantischen Transfer) durchführen können (d.h. Kernbedeutungen innerhalb von Bedeutungsadäquanzen erkennen)
S5.3.3 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Einen grammatikalischen Transfer (Funktionstransfer) durchführen können ; Grammatikalische Regularitäten in einer nicht vertrauten Sprache auf der Basis von Regularitäten in einer vertrauten Sprache aufstellen können
S5.3.4 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Einen pragmatischen Transfer durchführen können (d.h. die kommunikativen Konventionen der eigenen Sprache und die einer anderen Sprache zueinander in Beziehung setzen können)

 

 

S5.4 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceEinen intralingualen Transfer durchführen können (zur Vorbereitung auf oder Weiterführung im interlingualen Transfer)

 

 

S5.5 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Die durchgeführten Transfers kontrollieren können

 

 

S5.6 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Die eigenen Lesestrategien in der Erstsprache (L1) identifizieren und diese in der nachgelernten Sprache (L2) anwenden können

 

schließen

S6 - Interagieren können

 

S6 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceIn Kontaktsituationen mit Sprachen oder Kulturen interagieren können

Subdeskriptoren anzeigen

S6.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Das Repertoire der Gesprächspartner bei der Kommunikation in bilingualen / plurilingualen Gruppen berücksichtigen können
S6.1.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceUmformulieren können (durch Vereinfachung der Ausdrucksweise, durch Veränderung der Lexik oder durch deutliche Aussprache)
S6.1.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Über Interaktionsstrategien sprechen können

 

 

S6.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceUm Hilfe beim Kommunizieren in bilingualen oder plurilingualen Gruppen bitten können
S6.2.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Seinen Gesprächspartner um eine Neuformulierung bitten können
S6.2.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Seinen Gesprächspartner um eine Vereinfachung bitten können
S6.2.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Seinen Gesprächspartner bitten können, die Sprache zu wechseln

 

 

S6.3 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceSoziolinguistische oder soziokulturelle Unterschiede beim Kommunizieren berücksichtigen können
S6.3.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceHöflichkeitsformeln angemessen anwenden können
S6.3.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceAnredeformeln angemessen anwenden können
S6.3.3 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceVerschiedene Sprachregister entsprechend der Situationen variieren können
S6.3.4 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDie eigene Ausdrucksweise auf die kulturelle Zugehörigkeit des Gesprächspartners ausrichten können

 

 

S6.4 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource „Zwischen den Sprachen“ kommunizieren können
S6.4.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Die in einer anderen Sprache oder mehreren anderen Sprachen behandelten Informationen in einer Sprache zusammenfassen können
S6.4.1.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceEinen Kommentar oder ein Referat in einer Sprache vortragen können ausgehend von einer Gesamtheit plurilingualer Unterlagen

 

 

S6.5 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Einen bilingualen oder plurilingualen Diskurs in Gang setzen können, insofern sich eine Situation dazu bietet
S6.5.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceSprachen, Codes oder Kommunikationswege variieren oder wechseln können
S6.5.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceEinen Text durch sinnvolles Vermischen von Registern, Varietäten oder Sprachen erstellen können (insofern sich eine Situation dazu bietet)

 

schließen

S7 - Lernen können

 

S7 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceSich die in mehr oder weniger vertrauten Sprachen oder Kulturen charakteristischen sprachlichen Elemente oder Gebräuche oder kulturelle Bezüge oder Verhaltensweisen aneignen können (oder diese lernen können)

Subdeskriptoren anzeigen

S7.1 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resource Sich unbekannte sprachliche Elemente merken können
S7.1.1 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceSich unbekannte phonetische Elemente (z.B. einfache phonetische Elemente, prosodische Elemente, Wörter usw.) merken können
S7.1.2 Pluralistic approaches are USEFUL for the development of this resourceSich unbekannte graphische Elemente (z.B. Buchstaben, Ideogramme, Wörter usw.) merken können

 

 

S7.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Unbekannte Sprachelemente wiedergeben können
S7.2.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Unbekannte phonetische Elemente (z.B. einfache phonetische Elemente, prosodische Elemente, Wörter usw.) wiedergeben können
S7.2.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Unbekannte graphische Elemente (z.B. Buchstaben, Ideogramme, Wörter usw.) wiedergeben können

 

 

S7.3 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Das eigene sprachliche und kulturelle Vorwissen für den Lernprozess nutzen können
S7.3.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Interkulturelle Erfahrungen nutzen können, um die eigenen interkulturellen Kompetenzen weiter auszubauen
S7.3.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Das deklarative und prozedurale Vorwissen und die Kompetenzen in einer Sprache zum Erwerb einer anderen Sprache einsetzen können
S7.3.3 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Das deklarative und prozedurale Vorwissen und die Kompetenzen in einer Sprache zur Entwicklung von Kenntnissen und Kompetenzen in derselben Sprache einsetzen können (auf der Grundlage von intralingualem Transfer, von Induktions- und Deduktionsmethoden usw.)

 

 

S7.4 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceVon den durchgeführten (positiven oder negativen ) Transfers aus einer bekannten Sprache in eine andere Sprache profitieren können, um Elemente dieser Sprache zu lernen

 

 

S7.5 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Sich ein System aus Korrespondenzen und Nicht-Korrespondenzen zwischen mehr oder weniger bekannten Sprachen aneignen können

 

 

S7.6 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Autonom lernen können
S7.6.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resource Ressourcen nutzen können, die den eigenen Lernprozess erleichtern
S7.6.1.1 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceSprachliche Hilfsmittel (z.B. zweisprachige Wörterbücher, Grammatiken usw.) einsetzen können
S7.6.1.2 Pluralistic approaches are IMPORTANT for the development of this resourceDen eigenen Lernprozess mit Hilfe anderer unterstützen können (seinen Gesprächspartner um Korrekturen bitten können oder um Mitteilung von Kenntnissen oder um Erklärungen bitten können)

 

 

S7.7 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Über den eigenen Lernprozess nachdenken können
S7.7.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceDie eigenen Bedürfnisse oder Ziele im Lernprozess definieren können
S7.7.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Lernstrategien bewusst einsetzen können
S7.7.3 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceIn neuen Lernsituationen auf seine Lernerfahrungen zurückgreifen können (einen Lerntransfer durchführen können)
S7.7.3.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceDie eigenen Vorerfahrungen und das eigene Vorwissen in der eigenen, den eigenen oder einer anderen Sprache(n) für das Erlernen einer neuen Sprache nutzen können
S7.7.4 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceDie eigenen Lern- und Arbeitstechniken beobachten undüberwachen können
S7.7.4.1 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resourceDen eigenen Lernfortschritt oder ausbleibenden Lernfortschritt erkennen können
S7.7.4.2 Pluralistic approaches are ESSENTIAL for the development of this resource Die eigenen Lernwege in Bezug auf ihr Gelingen oder Scheitern vergleichen können

 

schließen

 

  Für den Aufbau einer bestimmten Ressource ist der Einsatz pluraler Ansätze...
 ... nützlich
 ... wichtig
 ... notwendig